Foto Die Reben werden gesetztFoto Der Rebberg und im Hintergrund das SchlossWinzerin Eveline Heusser beratet einen Kunden

Herzlich Willkommen

Lassen Sie sich entführen in den schönen Rebberg, ins Wiilädeli, oder ans Rebbergfäscht.

Seit mehr als 30 Jahren gedeihen an dem Südhang des Stauberbergs, in Uster Reben. Die Bodenstruktur, das ausgeglichene Klima und die fachmännische Bearbeitung, bieten die Grundlage für beste Qualität. So ist es jedes Jahr eine grosse Freude die Riesling x Sylvaner und Cabernet Dorsa Trauben heranreifen zu sehen, aus welchen die feinen Ustermer Schlossweine gekeltert werden.

In unserem Wiilädeli finden Sie zusätzlich ein grosses Angebot von meist Schweizer Weinen, Edelbränden sowie verschiedene Geschenksideen.

Besonders attraktiv sind unsere Rebstock-Patenschaften.

Besuchen Sie uns im Wiilädeli oder bei einer Führung im Rebberg. Wir bieten verschiedene Degustationen, Apéros und Imbisse im idyllischen Rebhaus oder unter der schönen Pergola an. Vereinbaren Sie einen Termin!

Auf Ihren Besuch stossen wir sehr gerne an. Zum Wohl!

Eveline Heusser mit Ihrem Team.

Einladung zum Rebbergfest und Tag der offenen Weinkeller am Sonntag, 30. April und am Montag, 1. Mai 2017

Gerne laden wir Sie zum diesjährigen Rebbergfest am Sonntag, 30. April und Montag 1. Mai ein.

Von 11 bis 18 Uhr stehen an der Festwirtschaft beim Rebhüsli verschiedene Spezialitäten zur Konsumation bereit. Am 1. Mai sorgt wie gewohnt das Trio Sunneberg für musikalische Umrahmung. Zusätzlich wird über dem Lagerfeuer Winzers Weinsuppe gekocht. Gerne führen wir Sie auch regelmässig durch den Rebberg. So können Sie über die Trauben, aus welchen die Ustermer Schlossweine gemacht werden, genaueres erfahren. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die Gelegenheit die Ustermer Schlossweine zu degustieren.

Für weitere Informationen über das Rebbergfest finden Sie unter diesem Flyer

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Die Ustermer Schlossweine sind abholbereit

Der Klassische Riesling & Sylvaner und das Schloss­träumli sind wieder erhältlich. Sie können sich schon sehr auf die aromatischen Weine mit dem Jahrgang 2016 freuen. Gerne beraten wir Sie im Wiilädeli.

Frost

Um die Reben möglichst gut vor der Kälte zu schützen, haben wir mehrere Feuer am Rebberg gelegt- leider mit nicht allzu grossem Erfolg.